Mittwoch, 17.01.18 to Mittwoch, 17.01.18 - Athen

Welche Zukunft für die Sozialdemokratie?

Anlässlich des Buches „Die Sozialdemokratie heute“ von Xenofon Kontiadis laden die Friedrich-Ebert-Stiftung und der Verlag POLIS zu einer Diskussionsveranstaltung ein mit Titel „Welche Zukunft für die Sozialdemokratie?“, Mittwoch, 17. Januar 2018, 18.00 Uhr, Goethe-Institut Athen (Omirou 14-16)

Einführung: Ulrich Storck, Direktor der Friedrich-Ebert-Stiftung Athen 

Es diskutieren:

  • Giorgos Kaminis, Bürgermeister von Athen
  • Dimitris Sevastakis, Abgeordneter, SYRIZA
  • Nikos Sotiropoulos, stellv. Sekretär für Strategische Planung, Nea Dimokratia
  • Pavlos Christidis, Pressesprecher, PASOK
  • Dimitris Christopoulos, Vorsitzender der International Federation for Human Rights
  • Xenofon Kontiadis, Buchautor, Vorsitzender des Tsatsos-Instituts

Moderation: Tzina Moscholiou, Journalistin

Die Veranstaltung wird simultan gedolmetscht (deutsch-griechisch / griechisch-deutsch).

Friedrich-Ebert-Stiftung 
Griechenland

Neof. Vamva Str. 4
10674 Athen
Griechenland

+30 210 72 44 670
+30 210 72 44 676

info(at)fes-athens.org

Kontakt

nach oben